FINCA CRUZ ALTA - nimm eine Auszeit!

Daten & Fakten

Größe des Grundstücks: 3800qm, Gemeinde Arona

Höhe: ca.800m

Gebäude:

  • Haupthaus: 213qm
  • Gästehaus: 61qm
  • Garage: 27qm
  • Werkstatt: 16qm
  • Sauna: 18qm
  • Technikraum: 11qm
  • großer Wintergarten
  • große überdachte Terrasse mit Meerblick
  • überdachter Grillplatz

Weiteres:

  • 380 Volt Drehstrom
  • Internet DSL
  • zwei Einfahrtstore mit Parkplätzen
  • Badmintonplatz mit Flutlicht
  • automatische Bewässerung
  • Warmwasseraufbereitung mit zusätzl.Sonnenkollektoren
  • Kamin im Haupt-&Gästehaus
  • Zentralheizung im Haupthaus
  • Sauna
  • Gemüsegarten mit automatischer Bewässerung
  • Anschluß am Stadtwasser
  • zusätzliche Wasseraktie und großer Wassertank
  • absolute Ruhe, da Strasse eine Sackgasse ist
  • nur ca.25 Minuten vom internationalen Flughafen entfernt

Lage und Beschreibung:

Die Finca liegt in den Bergen oberhalb der Südküste Teneriffas. Für viele, der schönste Teil der Kanareninsel. Sie steht in einem Villenviertel auf einem Hanggrundstück mit unverbaubarem Blick auf den Ozean und die nahen Inseln La Gomera, El Hierro und La Palma.

In dem Viertel, zwischen den Orten Arona und Escalona gelegen, ist der ursprüngliche Charme Teneriffas erhalten geblieben: hochwertige Villen und großzügige Fincas wechseln sich mit alten Bauernhöfen ab.

Besonders in den heißen Sommermonaten ist die Wohnlage auf 800m Höhe wegen ihrer angenehmen Temperatur beliebt.

Das Fincagrundstück besteht aus drei Terrassen mit einem überwältigenden Blick übers Meer.

Das Wohnhaus bietet einen großen Wintergarten, Schlafzimmer mit Ankleideraum, Bad en Suite, ein großes Wohnzimmer mit Heimkino und zwei separate Arbeitszimmer, die auch als Schlaf- oder Kinderzimmer umfunktioniert werden können.

Das Gästehaus steht bereits komplett ausgestattet zur Vermietung oder für Freunde bereit. Es hat ein Wohnzimmer mit Küche und Kamin, zwei Schlafzimmer und ein modernes Bad mit Dusche.

Eine große Garage plus drei Aussen-Parkplätze sind auf dem oberen Teil des Grundstücks vorhanden. Die Zufahrt erfolgt über ein vollautomatisches Tor mit Fernbedienung. Im unteren Teil des Grundstücks gibt es einen weiteren Parkplatz.

Das Wohnhaus wurde 1998 komplett kernsaniert und neu aufgebaut, die anderen Gebäude, wie das Gästehaus und die Garage, ab 2000 errichtet. Es wurde der historische Baustil erhalten und ausschließlich hochwertige Naturmaterialien verwendet. Auch wenn die Gebäude so wirken, als würden sie schon immer hier stehen, sind sie und die Hauselektronik doch auf dem aktuellen Stand der Technik. Die Finca ist an das örtliche Versorgungsnetz mit Wasser und Strom angeschlossen. Mobilfunkempfang und schnelles Internet sind selbstverständlich.

Die historische Stadtmitte von Arona, mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Ärzten und einer Tankstelle ist nur zwei Kilometer entfernt. Die schönsten Badestrände von Los Cristianos, Las Americas oder Playa Fanabe sind innerhalb von 30 Minuten mit dem Auto erreichbar. Und auch auf dem Teide, dem höchste Berg der Insel, ist man innerhalb einer knappen halben Stunde.

Preis: 790.000,-EUR

Bilder vom Wohnhaus

Grundriss vom Haupthaus